Veranstaltungen – Aktuell


Das Mahnmal St. Nikolai bietet ein breit gefächertes Veranstaltungsprogramm

Ob Vortrag, Lesung oder Konzert – unter dem Motto Kultur in der Krypta findet eine Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen statt. Mit der Veranstaltungsreihe Erinnern im Mahnmal wird regelmäßig der Opfer und Ereignisse gedacht, die im Zusammenhang mit dem Zweiten Weltkrieg und dem Nazi-Regime stehen. Unter der Rubrik Gäste im Mahnmal finden regelmäßig Gastveranstaltungen in der Krypta statt.

Vorschau

 

Donnerstag, 3. November 2022, 19:00 Uhr

Die zwei Leben der Marion Dönhoff.

Mit Tatjana Gräfin Dönhoff, Gunter Hofmann, Adam Krzeminski 

Veranstalter: Deutsch-Polnische Gesellschaft Hamburg e.V., Kulturreferat am Ostpreußischen Landesmuseum in Lüneburg

 

Freitag, 4. November 2022, 17:00 Uhr

Wie gefährdet ist Taiwans Frieden?

Geo-Politischer Vortrag von Dr. Gerd Boesken, Sinologe

Veranstalter: Evangelisch-Lutherischer Kirchenmreis Hamburg-Ost, Globales Lernen in Kooperation mit dem Frauenwerk des Kirchenkreises Hamburg-West/ Süd-Holstein und dem Taiwan-Freundeskreis Bambus-Runde e.V. Hamburg

 

Mittwoch, 9. November 2022, 19:00 Uhr

Konzert zum Gedenken an die Pogromnacht 1938

Stipendiaten und Preisträger von Jugend musiziert würdigen mit ihrem Programm Komponisten, die im "Dritten Reich" verfemt waren.

in Kooperation mit dem Jugend musiziert Fördervein Hamburg e.V.