Besuch planen

Billstedt im Luftkrieg

Die Auswirkungen der alliierten Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg

22. Juli 2023, 14:00–16:00 Uhr

Billstedter Marktplatz nach der Operation Gomorrha

Gleichwohl Billstedt am Ostrand Hamburgs liegt, hinterließen die alliierten Luftangriffe während des Zweiten Weltkriegs auch hier vielfältige Spuren. Im Rahmen eines zweistündigen Rundgangs wird auf sie eingegangen. Anhand von Bildmaterial werden die Ausführungen veranschaulicht.

Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich an unter Tel. 64617238 bzw. unter E-Mail anzeigen.

Kosten: 5,00€, ermäßigt 3,00€

Veranstalter: Geschichtswerkstatt Billstedt

http://www.geschichtswerkstatt-billstedt.de/

Weitere Veranstaltungen

Ausstellung und Turm

Veranstaltungen

Bildung

Geschichte

Förderkreis

Aktuelles

Spenden

Shop

Schriftgröße:

Mehr Kontrast

Schließen

Datenschutz

Sie können hier festlegen, welche Dienste auf dieser Webseite verwendet werden dürfen und welche nicht. Weitere Informationen

Bitte beschreiben Sie hier Ihren Unterstützungsbedarf für die Konferenz, wenn benötigt.
Please describe your support needs for the conference here, if needed.
Max. 5 Personen möglich