Besuch planen

„Das Foto schaute mich
an“

Katja Petrowskaja im Gespräch mit Birgit Langhammer

22. Juli 2022, 19:00 Uhr

Bilder haben einen großen Einfluss auf unser Erleben von Gegenwart. Besonders deutlich wird das bei dramatischen Ereignissen wie dem Krieg gegen die Ukraine. Die ukrainisch-deutsche Schriftstellerin Katja Petrowskaja hat soeben ihr Buch „Das Foto schaute mich an“ veröffentlicht: Reaktionen der Autorin auf Fotos, auf Plakate, auf Fernsehbilder. Wie man vom Sehen zum Sprechen kommt und was (Kriegs-)Bilder mit uns machen, darüber spricht die Autorin mit der NDR-Info-Moderatorin Birgit Langhammer.

Eine Veranstaltung anlässlich des Gedenkens an die „Operation Gomorrha“ vor 79 Jahren.

In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg.

Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich.

Foto: Gunter Glücklich/Suhrkamp Verlag

Weitere Veranstaltungen

Ausstellung und Turm

Veranstaltungen

Bildung

Geschichte

Förderkreis

Aktuelles

Spenden

Shop

Schriftgröße:

Mehr Kontrast

Schließen

Datenschutz

Sie können hier festlegen, welche Dienste auf dieser Webseite vervendet werden dürfen und welche nicht. Weitere Informationen

Bitte beschreiben Sie hier Ihren Unterstützungsbedarf für die Konferenz, wenn benötigt.
Please describe your support needs for the conference here, if needed.