Besuch planen

„Einfach himmlisch“
– Nacht der Kirchen
Hamburg

15. September 2018, 18:00–22:30 Uhr

Bereits zum 15. Mal öffnen sich in der Nacht der Kirchen hamburgweit die Portale und bieten den Besuchern ein buntes Programm:

18.00 bis 22.30 Uhr Himmlische Aussichten: Freie Fahrt mit dem gläsernen Panoramalift zur Aussichtsplattform in 76 Meter Höhe.

18.00 Uhr Glockenspielkonzert, am Spieltisch Gudrun Schmidtke

18.30 Uhr „JugendStreicherForum“ Streichorchester der Staatlichen Jugendmusikschule, Ltg. Tomasz Lukasiewicz. Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Vivaldi

19.15 Uhr Gitarrenensemble der Staatlichen Jugendmusikschule, Ltg. Jochen Buschmann. Werke von Astor Piazzolla, James Brown, Hans Brüderl, Fabian Payr

20.00 Uhr „takt-los“ Chor, Ltg. Pavlina Hillenbrand-Jovanovska. Neue geistliche Lieder, Gospel, Taizé-Gesänge, weltliche Lieder

21.00 Uhr „DoMiSol“ Streichorchester der Staatlichen Jugendmusikschule, Ltg. Inna Schmidt. Werke von Peter Breiner, Ingo Höricht, Jean-Philippe Rameau

21.30 Uhr „Dusty Trombones“ Posaunen-Ensemble der Staatlichen Jugendmusikschule, Ltg. Takashi Aoki. Werke von Joseph Haydn, Anton Bruckner, Julius Dixon, Beverly Ross

22.00 Uhr Emilia Lukasiewicz, Klavier und Gesang – Klassik/Pop

Musikprogramm und künstlerische Leitung: Mariola Rutschka

Eintritt frei

Weitere Veranstaltungen

Ausstellung und Turm

Veranstaltungen

Bildung

Geschichte

Förderkreis

Aktuelles

Spenden

Shop

Schriftgröße:

Mehr Kontrast

Schließen

Datenschutz

Sie können hier festlegen, welche Dienste auf dieser Webseite verwendet werden dürfen und welche nicht. Weitere Informationen

Bitte beschreiben Sie hier Ihren Unterstützungsbedarf für die Konferenz, wenn benötigt.
Please describe your support needs for the conference here, if needed.
Max. 5 Personen möglich
Wie haben Sie von der Veranstaltung erfahren?