Besuch planen

Tag des Gedenkens an
die Opfer des Nationalsozialismus

27. Januar 2024, 12:00 Uhr

Zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus lässt Gudrun Schmidtke das Carillon am Mahnmal erklingen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Programm
– Aus tiefer Not schrei ich zu dir! *
– Gib Frieden, Herr, gib Frieden!*
– Schalom chaverim (aus Israel)
– Oleanders (Stück für Carillon von Jo Haazen)
– Ein feste Burg ist unser Gott*
– Gott gab uns Atem, damit wir leben*
– Gib uns Frieden jeden Tag*
– Hevenu schalom alejchem (aus Isael)
– Selig seid ihr, wenn ihr Frieden macht!*
– Von guten Mächten treu und still umgeben * (Dietrich Bonhoeffer, 1944)
– Kanon für Sankt Nikolai (Hildegard Stengel, 1993)
– Komm in unsre stolze Welt…* Wende Hass und Feindessinn auf den
Weg des Friedens hin
– Jeder Schritt auf dieser Erde** soll ein Schritt zum Frieden sein
– Verleih uns Frieden gnädiglich (Mel. Matthias Nagel)
– Dona nobis pacem

* aus dem evangelischen Gesangbuch
** aus dem Gesangbuch der Mennoniten

Weitere Veranstaltungen

Ausstellung und Turm

Veranstaltungen

Bildung

Geschichte

Förderkreis

Aktuelles

Spenden

Shop

Schriftgröße:

Mehr Kontrast

Schließen

Datenschutz

Sie können hier festlegen, welche Dienste auf dieser Webseite verwendet werden dürfen und welche nicht. Weitere Informationen

Bitte beschreiben Sie hier Ihren Unterstützungsbedarf für die Konferenz, wenn benötigt.
Please describe your support needs for the conference here, if needed.